qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Unternehmen Q2,Q3,Q4,Q5,Q6,Q7,Q8: Audi baut die Q-Familie us

Q2,Q3,Q4,Q5,Q6,Q7,Q8: Audi baut die Q-Familie us

E-Mail Drucken PDF

Audis Q-Herde bekommt Nachwuchs: Laut einem Bericht der Autobild planen die Ingolstädter ihr SUV-Lineup deutlich zu erweitern – vom Einsteiger Q2 bis hin zum Luxus-Gelände-Sportler Q8...

Bei QARSi steht das Q schon ganz vorne. Und auch in der Modellplanung der Ingolstädter nimmt das rustikale Q bald eine führende Rolle ein - und das trotz anhaltender öffentlicher Kritik an dem immer noch anhaltenden SUV-Trend. Allerdings wird sich die wachsende Q-Familie in zwei Flügel aufteilen: die Qs mit einer geraden Ziffer werden sportlicher positioniert und erhalten eine coupehaftes Design, während die ungeraden Modelle Q3, Q5 und Q7 ihrer traditionellen SUV-Optik treu bleiben. Allerdings lassen sich die Ingolstädter mit ihrer Familienplanung etwas Zeit – so kommt die kleinste Q in Form des auf dem A1 basierenden Q2 erst 2016 auf den Markt...

Quelle: Autobild.de

 
Kommentare (5)
Anregung Kooperation
5 Freitag, den 30. März 2012 um 06:32 Uhr
r8v8
Ich sehe es ja ein, dass es für dieses Portal nicht leicht ist, immer wieder etwas Neues zu bringen. Aber im Vergleich zu fourtitude ist das hier schon sehr dünn. Möglicherweise ist eine Kooperation denkbar? Und bitte keine Zitate mehr aus der Autobild. Das ist, im Gegensatz zu AMS, Sportauto und Autozeitung, kein seriöses Blatt.

an Autoauge. Warum soll der A2 wackeln? Erstens ist es gar nicht sicher, dass ein Q2 kommt und selbst wenn sprechen sie unterschiedliche Zielgruppen an. Für mich z. B. wäre ein A2 durchaus denkbar, aber niemals ein Q2 weil ich keine SUVs mag. Und nein, leider werden die SUVs bis 2016 nicht verschwunden sein, das Segment wird sich noch vergrößern, falls die Konjunktur nicht lahmt.
Q Familie
4 Dienstag, den 27. März 2012 um 23:08 Uhr
Audi RS4
Wenn ich sowas lese, wird mir übel. Wie kann man einen Q5 oder Q3 für schön erklären.

Sie haben beide keinen Charakter und stahlen nichts aus, weder Sportlichkeit noch Luxus. Der Q7 dagegen, hat alles was einen Audi ausmacht!

Dies passt einfach nicht zu Audi, und wenn dann noch mehr Q Modelle kommen oder geplant werden, fress ich nen Besen oder Spring vom Balkon.

Manooo, das ärgert mich!
Audi baut die Q-Familie aus vs. Planung
3 Dienstag, den 27. März 2012 um 11:36 Uhr
quattro-lurchi
Hallo Audi-Freunde,

der Text wurde etwas missverstädlich geschrieben.
Der Ausbau der Q-Familie ist in der Tat in Planung.
Planung bedeutet aber nicht, dass die Q-Familie wirklich ausgebaut wird.
Zur Planung gehören viele Faktoren - aber sicherlich noch lange nicht die Fertigung für den Markt.

Grüße aus dem Konzern
Lt. einem Bericht der Autobild
2 Dienstag, den 27. März 2012 um 09:59 Uhr
WolferlRS3
...und damit wars das dann. Autobild - das Fachblatt schlechthin. Bitte, in Zukunft solche Meldungen mit einem derart geringen Inhalt verkneifen :)
Ich mach mir Sorgen
1 Dienstag, den 27. März 2012 um 08:27 Uhr
cer (Autoauge)
Die Nachricht vom Q2 könnte bedeuten, dass das A2-Projekt wackelt.
Denn wie soll man dem Kunden vermitteln, dass in der selben Modellreihe ein ressourcenschonendes Fahrzeug mit zukunftsorientierter Antriebstechnik und ein reaktionärer Ego-Shooter erster Güte angeboten wird? Bis 2016 wird die Gattung hoffentlich eh weitgehend verschwunden sein, aber dennoch: Was bedeuten diese Gedankenspiele?

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites