qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home TT / TTS / TT-RS Einzelstück statt Massenware: das Audi TT GT Coupe

Einzelstück statt Massenware: das Audi TT GT Coupe

E-Mail Drucken PDF

Was tun, wenn man trotz diverser Ausstattungspakete und unzähliger Individualisierungsmöglichkeiten im Audi-Lineup einfach nicht das Fahrzeug findet, das man sucht? Vor dieser Frage stand auch Rafael Bytomski und hat seinen Serien-TT mit Hilfe diverser Originalteile aus dem Audi-Regal umgebaut. Ergebnis des Baukastenprinzips ist ein wirklich sehenswertes Unikat - das "TT GT Coupé".

Auch wenn das Fahrzeug auf den ersten Blick vielleicht wie ein normaler TT inklusive S-line-Paket aussieht, offenbart das Coupe auf den zweiten Blick wie man aus einem herkömmlichen TT dank der Extras aus dem Konzernregal und verschiedener Originalteile ein wirklich individuelles Fahrzeug auf die vier Räder stellen kann.

Die Liste der Modifikationen, die Rafael vorgenommen hat reicht von der LED-Kennzeichenbeleuchtung über die Türinnenbetätigung des R8 bis hin zum Frontspoiler des aktuellen S-Line-Exterieurpakets:

- H&R Gewindefahrwerk
- 8.5x20" Rotor Anthrazit/Poliert im Sommer
- 9.0x19″ Doppelspeiche im Winter
- Bremsanlage 345mm des 3.2quattro [in Vorbereitung]
- MJ 2011 S-Line Frontstoßstange mit Lippe in silber matt
- MJ 2011 Frontgrill Brillantschwarz mit Rahmen in silber matt
- Nebelscheinwerferumrandung Audi Exclusive Brilliantschwarz
- MJ 2011 S-Line Seitenschweller
- S-Line Heckstoßstange
- S-Line Heckdiffusor Carbon
- S-Line Einstiegsleisten
- Türinnenbetätigungen mit Leuchtdiode aus R8 V10
- MJ 2011 Innenleuchte mit Leuchtdioden
- Sportlenkrad Feinnappa Audi Original Zubehör
- Fußmatten Audi Original Zubehör schwarz/magmarot
- Heckflügel Audi Original Zubehör mit Träger in silber matt
- Auspuffblenden Audi Original Zubehör
- Außenspiegelgehäuse des Audi TTS
- Öldeckel des Audi R8
- Schriftzug des R8 GT
- Wischwasserabdeckung des Lamborghini Gallardo
- Blinker als Standlicht codiert
- LED Kennzeichenbeleuchtung

Vorher:

Die Basis des TT GT Coupé: ein serienmäßiger 2007er TT 2.0 TFSI Coupé 

Nachher:

Das Ergebnis der Modifikationen: ein sehenswertes Coupe mit 20-Zoll-Rotorfelgen, S-Line-Bodykit und einer Alu-Frontlippe.


Wer mehr über das TT GT Coupe erfahren möchte, findet hier die entsprechende Facebook-Seite - inklusive diverser Fotos und dem "Like-Button". Viel Spaß!

 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites