qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Q5 Audi Q5 Erlkönig mit vierflutiger Abgasanlage erwischt: Vorbote des Q5S oder Q5RS?

Audi Q5 Erlkönig mit vierflutiger Abgasanlage erwischt: Vorbote des Q5S oder Q5RS?

E-Mail Drucken PDF

(Foto: via Quattroholic.com)

In der Online-Gerüchteküche gart schon länger die Vermutung, dass Audi eine Sportversion des erfolgreichen Mittelklasse-SUVs Q5 plant. Aktuelle Fotos eines Q5-Erprobungsfahrzeugs mit einer vierflutigen Abgasanlage, die unseren US-Kollegen von Quattroholic.com vorliegen, dürften die Spekulationen jetzt ordentlich anheizen.

Sobald eine Audi mit vier Endrohren gesichtet wird, liegt die Vermutung nah, dass es sich um ein S-Modell handelt. Auch ein RS-Modell wäre möglich, schließlich verbirgt sich auch hinter den typischen ovalen Blenden der RS-Modelle eine vierflutige Abgasanlage.

Im Fall dieses Q5 tippen wir aber auf eine S-Version. Spätestens seit der Studie "Q5 custom concept" ist die Wahrscheinlichkeit gestiegen, dass Audi seine Q-Herde endlich um eine reinrassige Sportversion ergänzt. Genau wie die Studie vom Wörthersee könnte auch der Serien-Q5S mit dem 3.0 TFSI und einer Leistung von 333PS kommen. Oder die Ingolstädter greifen zum nächst größeren Geschoss im Köcher und verpassen dem Sport-Offroader den brandneuen 4.0TFSI. Angesichts des Trends zum Downsizing der Sportmodelle ist der aufgeladene Sechszylinder aber sehr viel wahrscheinlicher.

Noch eine kleine Vermutung zum möglichen Serienstart: Anfang 2012 ist der Q5 reif für das obligatorische Facelift, vielleicht nutzt Audi die Modellpflege um die Baureihe mit einem Sportmodell zu ergänzen.

 

Alle weiteren Fotos des vermeintlichen Audi Q5S findet Ihr auf Quattroholic.com. Viel Spaß!

 
Kommentare (8)
Q5
8 Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 23:29 Uhr
fraheijo
Bei MTM-Tuning gibts eine 4-Rohr-Sportauspuffanlage zu kaufen.
v10 tdi
7 Freitag, den 13. Mai 2011 um 14:01 Uhr
kroec
Einen V10 TDI gabs doch mal im Touareg, bis der dann aus irgendwelche Öko-Erwägungen (irgendwas mit Euro-Norm glaube ich) eingestellt wurde.
die Wahrheit
6 Freitag, den 13. Mai 2011 um 12:53 Uhr
Nein-Sager
ach ihr Spinner, nur weil ein Prolet an seinen Q5 3,0 TDI zwei Doppelendrohre von ATU gebastelt hat, geht ihr gleich davon aus, dass Audi einen sportliches Ableger dieses Designunglücks testet. Ihr seid echt arm dran...
nix benziner^^
5 Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 17:38 Uhr
Moikus
... wie wärs mit nem fetten Diesel im Q5 mit dem S-Kürzel?? :-D
SUV & S oder RS passt nicht zusammen.
4 Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 13:27 Uhr
Hans
... ein starker benziner mit 300 PS oder diesel OK, aber man muss bitte keine Muskeln und S oder RS Kürzeln auf einem SUV bringen. Siehe Beispiel BMW mit X5 M und X6 M - sowas prolliges und wirklich unsinniges hat die Welt doch noch nicht gesehen.

Zuerst das Gewicht auf 2.5 Tonnen hochschrauben und dann wieder mit 500 PS in Gang bringen.

Sowas sollte es bei Audi nicht geben.... Sowas passt nicht in die heutige Zeit und das ich von Cool ganz weit weg.
Vielleicht ein weiterer Cajun Test?
3 Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 13:22 Uhr
Thomas
Ich glaube eher nicht an einen Q5 S und schon gar nicht an einen Q5 RS
q5 motor
2 Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 10:06 Uhr
flavush
ich denke nicht das ein v10 in einem q5 platz hat ;)

Vielleicht kommt der V6 Kompressor vom S4 drin. Dieser würde mit 333 PS schon reichen ;)

Gruss

Flavush
Q5
1 Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 09:05 Uhr
Miss R8
....im Q7 V12 TDI sitzt der Motor des erfolgreichen R10 TDI aus Le Mans...wie wärs mit einem Q5 V10 TDI? So als Dank für den R15 TDI plus....Leistung könnte man ja von ca. 600PS auf 520 oder 500 dämpfen :)

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites