qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Q3 Das Kraftpaket für Wintersportler: der Audi Q3 Vail

Das Kraftpaket für Wintersportler: der Audi Q3 Vail

E-Mail Drucken PDF

Jetzt aber richtig: Audi hat soeben in Detroit den Q3 Vail vorgestellt. Anders als vermutet, steckt hinter dem ConceptCar kein SUV-Coupe sondern ein nettes rotes Themenfahrzeug für Wintersport liebende US-Kunden. Aber bevor sich Ernüchterung breit macht: der aufgemotzt Pisten-Q3 bringt einen 314PS starken Vorgeschmack auf die Serienversion des 2.5TFSI mit nach Detroit.

Eine Außenhaut in "Energierot", Anbauteile in mattem "Quarzlack" und diverse Aluminium-Akzente - der nach dem US-Wintersportort benannte Q3 Vail pflegt den individuellen Auftritt. Die Karosserie des Showcars entspricht aber dem Serien-Q3 und wurde nicht vercoupéisiert. Aber während sich die Hülle unverändert zeigt, wartet die wahre Überraschung unter dem Blechkleid des Vail - genauer gesagt unter der Haube. Dort sitzt ein 2.5TFSI mit 314PS und 400Nm Drehmoment. Wie schon angekündigt kommt das Fünfzylinderherz, das bereits im TTRS und RS3 die vierkammrigen Herzen der Kunden höher schlagen lässt, bald auch im Kompakt-SUV zum Einsatz. Und die Leistungswerte des Vail könnten schon mal das tatsächliche Potenzial des kommenden Q3 2.5TFSI zeigen. Immerhin war bei der Vorstellungen des Q3 in Zürich immer die Rede von einer Leistungsspanne von knapp über 300PS.

In Verbindung mit der serienmäßigen S-tronic sprintet der Q3 Vail in nur 5,5 Sekunden auf das Pflichttempo von 100km/h. Natürlich wird die Kraft über den Quattro-Antrieb an die vier Räder weitergereicht und auf die Straße gebracht.

 

Weitere Bilder des Q3 Vail:

Trotz der Wintersportambitionen steht der Vail nicht auf Ski, Sonden auf klassischen 20-Zoll Rädern.

 

Alu-Apllikationen und ein Ski-Träger machen aus einem herkömmlichen Q3 den Vail.

 

Das vielversprechendste Ausstattungsdetail des Themenfahrzeugs: der 2.5TFSI, der auch bald in die Serienfertigung schaffen sollte.

 

Wirklich sehr gelungen ist der Innenraum des Q3 Vail: Leder, Alcantara, Alu und ein spezieller Sitzbezug verbreiten sportliche Kühle. Für Wärme sorgt die überdimensionierte und beheizbare Thermoskanne.

 

Alu-Tasten und Dekoreinlagen aus Edelstahlgewebe setzen Akzente.

 

Heureka: eine Sitzheizung im Kofferraum. Noch Fragen?

 

Fotos: Audi AG

 
Kommentare (8)
Wie immer...
8 Freitag, den 13. Januar 2012 um 23:19 Uhr
dongle
...geiles Teil.

Tropfen des Wehrmut: So nen Stance wird er in Serie nie haben (wieso auch immer ist nicht ergründbar) ...deswegen - gähn. :-(
@Thorben
7 Dienstag, den 10. Januar 2012 um 20:43 Uhr
mattzer
Ich kenn Vail, und selbst in den USA ist Vail-Fail ein entsprechendes Wortspiel. Googlen Sie mal danach.
@mattzer
6 Dienstag, den 10. Januar 2012 um 12:11 Uhr
(dessen Name auch nicht genannt werden darf)
Das haben sie Recht.
@Silvertouch
5 Dienstag, den 10. Januar 2012 um 09:17 Uhr
dessen Name nicht genannt werden darf ;)
weil wir ihn in derselben Woche in die Ausstellung bekomen ;)
Wortspiel
4 Dienstag, den 10. Januar 2012 um 08:07 Uhr
Thorben
@mattzer
Vail ist DAS Skigebiet in den USA. Keiner der Zielgruppe, und das sind Sie nicht, wird an "Fail" denken!!!
Augen auf vorm schreiben.
Frage
3 Montag, den 09. Januar 2012 um 21:13 Uhr
Silvertouch
"ab 2. Quartal 2012 ist er bestellbar ;)"
Woher wissen Sie das?
Wortspiel
2 Montag, den 09. Januar 2012 um 20:17 Uhr
mattzer
Vail? Fail? Unglücklicher Name.
.
1 Montag, den 09. Januar 2012 um 20:11 Uhr
dessen Name nicht genannt werden darf ;)
Fahrvideos der Q3 mit 2.5TFSI sind bei YouTube zu finden
ab 2. Quartal 2012 ist er bestellbar ;)

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites