qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Motoren & Technik E10-Debatte: Welche Audi-Modelle vertragen den Biosprit nicht?

E10-Debatte: Welche Audi-Modelle vertragen den Biosprit nicht?

E-Mail Drucken PDF

Audi E10

Darf ich oder darf ich nicht? Viele Verbraucher sind aufgrund der schwammigen Informationspolitik verunsichert, ob sie den neuen E-10 Kraftstoff überhaupt tanken dürfen ohne technische Schäden zu riskieren. Wir haben uns einmal auf Audi.de umgeschaut um zu sehen, welche Audi-Modelle den neuen Biosprit Cocktail nicht vertragen.

Laut den aktuellen Informationen auf Audi.de vertragen nahezu alle Audi-Modelle den neuen E-10-Kraftstoff nach DIN 51626-1. Die Ausnahmen sind vergleichsweise überschaubar und beschränken sich fast ausschließlich auf FSI-Motoren der erstenGeneration und Modelle mit verbauter Standheizung.

Die folgende Audi-Tabelle gibt einen Überblick über die Fahrzeuge, die nicht E10-tauglich sind:

(Foto: Screenshot Audi.de vom 9.3.2011)

Betroffene Besitzer sollten weiterhin das "normale" Super-Benzin tanken oder auf das teurere Super Plus ausweichen. Inwieweit die E-10-Freigabe auch für ältere Audi-Fahrezuge aus den 80er oder 90er Jahren gilt, ist aus den aktuellen Informationen nicht wirklich ersichtlich. Wer Bedenken hat kann sich an die Audi Service-Hotline wenden (Tel. 0800 – 2834 7378423).

 

PS: Alle Angaben beziehen sich auf Angaben auf Audi.de. Wir übernehmen natürlich keine Verantwortung für deren Richtigkeit.

 

 

Quelle: Audi.de

 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites