qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Motoren & Technik Bentley Continental GT: Erste Infos zum neuen 4.0 TFSI

Bentley Continental GT: Erste Infos zum neuen 4.0 TFSI

E-Mail Drucken PDF

Das Warten auf den neuen 4.0 TFSI könnte bald ein Ende haben. Premiere feiert der aufgeladenen Achtzylinder allerdings bei der britischen Konzernverwandschaft - im Bentley Continental GT. Laut neusten Informationen kommt der große TFSI in zwei Leistungsstufen ab Ende 2011.

Sukzessive hat Audi sein Motorenprogramm auf aufgeladenen Dirketeinspritzer umgestellt. Nur am oberen Ende der Produktpalette verbaut Audi immer noch den betagten 4.2 FSI. Bald könnte der freiatmende Achtzylinder endlich  durch den lang erwarteten 4.0TFSI ersetzt werden.

Erstmals wird das neue Aggregat im Bentley Continental GT eingesetzt. Im großen Briten-Coupe soll der effiziente Direkteinspitzer dem durstigen W12 zur Seite stehen und durch deutlich bessere Verbauchsdaten glänzen. Später hält der neue Motor auch Einzg ins Audi-Motorenprogramm. In zwei Leistungsstufen wird der 4.0TFSI in vielen Modellen den 4.2FSI und den 5.2V10 ersetzen. In der kleineren Version leistet der Achtzylinder etwa 420PS. Die größere Version inklusive BiTurbo kommt auf 563 Pferdestärken. Damit ist der TFSI der perfekte Kanidat für viele Sportmodelle wie den neuen S6, S7 oder S8 - in der stärkeren BiTurbo-Version könnte er auch im RS6 und RS7 für standesgemäßen Vortrieb sorgen.

 

Quelle: Worldcarfans.com

 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites