qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A6 / S6 / RS6 / allroad Erste Spyshots vom neuen Audi RS6 Avant

Erste Spyshots vom neuen Audi RS6 Avant

E-Mail Drucken PDF

(Foto: motortrend.com)

Gerade erst hat der neue Audi S6 den Leistungsthron der Baureihe bestiegen und schon macht sich der RS6 bereit, um den frisch gekürten Platzhalter wieder vom Thron zu stoßen. Bis zum Putsch kann es allerdings noch dauern, denn der wahre PS-Souverän dreht zur Zeit noch seine Testrunden in seinem eisigen Exil am Polarkreis.

Die nicht gerade bescheiden dimensionierten Frontschürzen mit dem charakteristischen Wabengitter verraten, dass hier kein normaler Audi A6 unterwegs ist. Auch die breiteren Schultern des Testwagens sind ein eindeutiges Indiz, dass Audi in Skandinavien mit der nächsten Generation des RS6 Testrunden dreht.

Herzstück des nächsten RS6 wird der aus dem S6, S7 und S8 bekannte 4.0TFSI. Allerdings dürfte der zwangsbeatmete Achtender im traditionellen Leistungsträger der Ingolstädter noch einige Pferdestärken mitbringen als seine S-Geschwister. Wahrscheinlich ist eine Leistung von 540- 560PS. Dass der Achtzylinder mehr Leistung haben wird als der 5.0TFSI V10 aus dem Vorgänger ist angesichts der Downsizing-Ambitionen von Audi allerdings unwahrscheinlich.

Die vier provisorischen Endrohre werden in der Serienversion des RS6 durch die obligatorischen ovalen Endrohre ersetzt.

Weitere Erlkönigaufnahmen des Testwagens findet Ihr übrigens auf motortrend.com!

 

Quelle: motortrend.com

 
Kommentare (12)
Nicht gut....
12 Sonntag, den 26. August 2012 um 07:39 Uhr
Ben
Ich hab überall gelesen das der neue AUDI RS6 560 PS haben soll aber des darf doch garnicht sein er muss entweder 580 PS oder mehr haben des were doch eine blamasche für AUDI oder.?
HN-Kennzeichen
11 Freitag, den 10. August 2012 um 21:59 Uhr
Nick
Eigentlich steht's ja für Heilbronn und hat mit der Quattro zu tun.
Aber ich will hier ja nicht klugscheißen ;)
@ Olfilein
10 Mittwoch, den 15. Februar 2012 um 20:47 Uhr
Schoppi
HN- steht für Neckarsulm, Standort der quattro GmbH
Kennzeichen
9 Montag, den 13. Februar 2012 um 17:38 Uhr
OLFILEIN
Ein Echt schöner Straßenflitzer naja Straßenrakete besser gesagt. Warum steht eigentlich auf dem kennzeichen HN und nicht IN für Ingolstadt?
dieses auto kann den m5 schlagen
8 Mittwoch, den 08. Februar 2012 um 22:41 Uhr
r8v8
vorweg, ich finde das exterieurdesign des aktuellen a6 mutlos und bieder, da helfen auch die breiten radläufe nichts. aber dieser wagen wird als erster rs6 auf dem niveau des m5 sein, vielleicht wird er ihn sogar schlagen können. (nordschleife). schließlich hat er einen gewichtsvorteil, der v8 reduziert die kopflastigkeit und das kronenrad lässt ihn neutraler um die kurven wetzen, und das alles bei einem endlich akzeptablen verbrauch. ich erwarte ein meisterstück! freu mich drauf.
Hans Moser
7 Dienstag, den 07. Februar 2012 um 10:09 Uhr
Jürgen
Dass der A6 größer ist als der A4 ist schon OK ;)
Letztens bin ich auch neben einem neuen A6 mit den 20 Zoll Rotofelgen gestanden und S-Line Exterieur. Sieht Hammer aus! Das hat Audi richtig gut gemacht! Genau so gefällt es mir! Der neue S6 wird dann noch einen Tick geiler und die Krönung ist dann der RS6.
@Marcel: soweit ich informiert bin, wird's der neue V8 Biturbo mit Zylinderabschaltung werden, aber sicher mehr Pferde als der S8, also über 520 PS. Er wird performancemäßig schneller und besser sein als der alte RS6 und natürlich weniger verbrauchen. Somit spricht nix dagegen. Der Sound wird sicher auch cool werden - keine Sorge!
Design
6 Montag, den 06. Februar 2012 um 23:15 Uhr
Marco
Einfach sportlich, edel, aggressiv. Das neue Design lässt den RS6 noch mächtiger erscheinen, echt gelungen!

Gruess us Züri
wg. Endrohre
5 Montag, den 06. Februar 2012 um 22:55 Uhr
Hugo Müller
@ D a r K

4 Endrohre haben die S Modelle

RS hat 2 Ovale.

Finde ich gut und schön und sollte bitte auch so bleiben.
Eieieieiei...
4 Montag, den 06. Februar 2012 um 18:44 Uhr
Hans Moser
Ich habe letztens mit meinem S4 B8 neben einem S-Line, nigelnagelneuen A6 Avant mit 20er Rotorfelgen geparkt. Ich habe bei mir im Winter auch 19er drauf, aber sagt geht es noch bei Audi?

Der neue A6 ist so eine angeberische Riesenkiste das einem Angst und Bange wird. Schön ist er... aber. Ich stand mit dem S4 da als wenn ich ein Student wäre, ich musste mich fast schämen. Ich finde das jetzt absolut oversized, das ganze dann noch als RS6 mit gefülten 2.8 Tonnen mit gut 600 PS. Ich weiß auch nicht ob das dann noch steil ist... oder nicht einfach einen kleinen Tick zu viel des guten.
Audi RS6 V8!?
3 Montag, den 06. Februar 2012 um 17:18 Uhr
Marcel B.
Ich hoffe ja wirklich, und bete jetzt schon, das es kein V8 wird, denn der Schnellste und Leistungsstärskte Avant der Welt hat schon einen V10 verdient, mit mindestens soviel PS wie sein Vorgänger!

Ich wäe sehr sehr traurig wenn ein V8 kommt, aber dennoch bleibt er ein Traumwagen für mich.
ovale Endrohre...
2 Montag, den 06. Februar 2012 um 12:43 Uhr
Alex
...sind für einen RS ein MUSS :)
Endrohre
1 Montag, den 06. Februar 2012 um 12:21 Uhr
D a r K
...schade eigentlich. Die Doppelrohr-Anlage schaut doch knackig aus. Macht nen schönen Hintern! könnte wegen mir so in Serie gehen ;)

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites