Erste Pressebilder vom neuen Audi A6 aufgetaucht!

Dienstag, den 30. November 2010 um 19:42 Uhr A6
Drucken


(Foto: via Autoblog.nl)

Das war schon wieder nichts mit der Geheimhaltung: Genau wie bei dem A7 Sportback sind einen Tag vor der offiziellen Premiere die ersten Pressebilder des neuen Audi A6 im Netz aufgetaucht.

 

Diese Mal hat das niederländische Auto-Portal "autoblog.nl" diverse Bilder des neuen Modells "Made in Ingolstadt(bzw. Neckarsulm)" veröffentlicht. Die große Überraschung wäre aber auch diese Mal ausgeblieben, denn der neue A6 folgt der bekannten Audi-Designlinie und präsentiert sich als brave Business-Limousine ohne gestalterische Eskapaden.

Das neue Familienmitglied wird mit Sicherheit wieder eine große Diskussion lostreten, wo Corporate-Design aufhört und wo der "Einheitsbrei" anfängt. Denn eine Verwechselungsgefahr mit den aktuellen A8 ist nicht von der Hand zu weisen.


Während die Fensterfläche fast dem des Vorgängers entspricht, erinnert das Heck des A6 stark an den großen Bruder aus der Luxusklasse.


Die Rückleuchten wirken aggressiver als die des A8.


Im Innenraum hören die Vergleiche mit dem A8 auf - denn hier wurde zu fast 90% das Design des A7 Sportback übernommen.

Unser erstes Fazit:

Mit dem neuen A6 gießt Audi Öl ins Feuer und wird die aktuelle Debatte um das verwechselbare Design der neuen Modelle weiter anheizen. Dabei ist der A6 kein langweiliges oder gar hässliches Auto - es fehlt ihm aber die Eigenständigkeit. Sowohl außen als auch im Inneren.

 

Weiter Bilder vom neuen Audi A6 findet Ihr auf Autoblog.nl. Viel Spaß