qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A5 / S5 / RS5 Ganz offiziell: Audi präsentiert das A5 Facelift

Ganz offiziell: Audi präsentiert das A5 Facelift

E-Mail Drucken PDF

Darauf haben wir alle gewartet: Audi präsentiert das Facelift der A5-Baureihe der Öffentlichkeit - und den Begriff "Facelift" hat man in Ingolstadt dieses Mal sehr wörtlich genommen, denn die Design-Ikone kommt mit einem komplett neu gestalteten Gesicht. Und wir sind sehr gespannt, wie das Audiversum auf diesen ästhetischen Eingriff reagieren wird.

"Das schönste Auto, was ich jemals entworfen habe" dieses Zitat vom ehemaligen Audi-Chef-Designer Walter de´Silva hat die Markteinführung des A5 im Jahr 2007 wie ein Mantra begleitet. Uns würde natürlich interessieren, was der italienische Design-Gott zum gelifteten A5 sagen würde, denn das Facelift hat den Charakter des A5 grundlegend verändert.

Aber fangen wir doch mal vorne an, denn hier ist nichts mehr wie es war: Die neuen Xenon-Scheinwerfer haben an Klarheit verloren und wirken mit den umlaufenden LED-Bändern deutlich verspielter als die des Vorgängers. Der Single-Frame-Grill kommt jetzt im neuen Design inklusive abgerundeter Ecken. Und auch die Frontschürze wurde neu geformt und beherberg jetzt rechteckige Nebelleuchten. Entfernt man sich von der Front, hat man fast den Eindruck, als ob das Design-Team die Kraft verlassen hätte. Abgesehen von überarbeiteten Rückleuchten - die wirklich hübsch geworden sind - bleibt fast alles beim alten. Wahrscheinlich wollte man den A5-Fans nicht noch mehr Änderungen zumuten.

Im Cockpit erwartet den zukünftigen A5-Käufer ein neues Lenkrad mit dem obligatorischen runden Pralltopf, ein neuer Automatik-Wählhebel und einige verchromte Menütasten des MMI-Systems. Apropos MMI - das Navi-System kommt jetzt auch mit der angepassten Menü-Struktur, die wir schon von allen neuen Audi-Modellen kennen.

Der A5 hat sich aber nicht nur optisch verändert, sondern auch technisch. Vor allem das Motoren-Programm wiest eingie wirklich interessante Neuerungen auf: So ersetzt zum Beispiel der 3.0TFSI den 3.2 FSI. Im A5 leistet der Kompressor-Motor allerdings "nur" 272PS. Neuer Einstiegsbenziner ist der 1.8TFSI mit 170PS und einem attraktiven Durchschnittsverbrauch von 5,7l auf 100km. Bei den Dieseln markiert der 2.0TDI den Einstieg. Der Basis diesel bringt zusätzliche 7 Pferdestärken mit und leiste jetzt 177PS. Danach kommen auch schon die zwei Ausbaustufen des 3.0TDI mit 204 und 245PS. Vom neuen 313PS starken BiTurbo-TDI ist leider nicht die Rede - aber vielleicht reicht Audi den Traummotor später nach.

Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, was Ihr vom "neuen" A5 haltet. Nutz einfach die Kommentar-Funktion unter diesem Artikel und sagt uns euere Meinung...

 

Facelift-Bilder

Von hinten ganz der Alte: Nur die neuen Rückleuchte verraten das Facelift-Modell.

 

Der geliftete Sportback

 

Das Facelift betrifft natürlich die gesamte A5-Familie - also auch das Cabriolet

 

Neues Lenkrad, neuer Wählhebel, neue Chrom-Knöpfe - das "neue" A5-Cockpit

 
Kommentare (20)
Neuer A5 Coupe
20 Sonntag, den 30. Oktober 2011 um 15:13 Uhr
Lupo
Wann kommt der 3.0 TFSI mit "nur" 272PS ?

Kommt der 313PS (oder vielleicht "nur" 300 PS) starke BiTurbo-TDI
[Fahrleistungs-Traum-Diesel in der Dreiliter-Klasse] überhaupt im A5 Coupe oder ist dies auch Ende 2012/Anfang 2013 ausgeschlossen ?
ich habe heute leider kein foto für dich
19 Samstag, den 01. Oktober 2011 um 12:41 Uhr
darth vader
...ich fahre derzeit den 'alten' als coupe und wollte selbigen gegen mein eigentliches traumauto, einen sportback, s-line exterieur, schwarze 19" und schwarpaket tauschen - und dann so wat. mein händler hat mir mitte august erklärt, dass ich nur noch den neuen bekäme. und der kann m.e. mit dem alten nicht mit. die bisher angenehm reduzierte und maskuline front ist einem seltsam ausdrucklosen etwas gewichen - insbesondere beim sportback will das aus meiner sicht nicht so recht passen. ich bin extra auf die iaa, aber ich kann mir den leider auch live nicht 'schönsehen'. und von der angekündigten, stärkeren diversifizierung der modellreihen kann ich leider nichts entdecken, im gegenteil. meines erachtens wäre es vollkommen ausreichend gewesen, das scheinwerferinneleben / die leds upzugraden und das exterieurpaket zur serie zu machen, nach beispiel TT. schade audi, ich werde leider abwandern müssen.
.
18 Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 10:34 Uhr
AudiFan
Nicht schlecht, aber hoffentlich hat man auch das ganze Hartplastik rausgeschmissen.
A5 Facelift
17 Sonntag, den 17. Juli 2011 um 17:25 Uhr
juk
sorry, aber ich bin froh, dass ich das alte design habe, er geht vorn überhaupt nicht! aus klaren, agressiven linien, ist ein weichgespültes, kindliches, verspieltes gesicht geworden, was auch ein A6 sein könnte. für mich hat er die eigenständigkeit in der audifamilie verloren. ich fahren definitiv meinen geliebten A5 ALTES DESIGN weiter!!! sorry audi, leider kein neues auto an mich verkauft!
Vor FL war schöner
16 Freitag, den 15. Juli 2011 um 10:59 Uhr
Alex
Ich muss meinem Vorkommentar absolut zustimmen und ich bin kein A5/S5 Fahrer, der sich jetzt ärgert, dass er den "Alten" hat wie hier von Einigen über negative Posts zum FL gemutmaßt wird.

Aber nun zum FL: Meiner Meinung nach hat der A5 seine markante eigenständige Front verloren und könnte jetzt auch gut als "A6 Coupè" verkauft werden. Genau so sieht er nämlich von Vorne aus, wenn man mal von den etwas anderen Einfassungen der Nebler (die beim A6 ja nicht mehr vorhanden sind) und dem anderen TFL absieht.

Für mich hat den Charakter des A5 ausgemacht, dass er eben nicht wie A4/A6 etc. aussieht, sondern eigenständig daherkommt.

Walter da Silva wird sicherlich bei seiner Meinung bleiben und den "Alten" auch schöner finden als das FL. Gehe ich mal von aus ;)
A5 Optik
15 Donnerstag, den 14. Juli 2011 um 20:48 Uhr
Randallo
Schaut doch mal bitte alle richtig hin, der sieht doch vorn aus wie eine Kreuzung aus A6 und A1!! Der alte ist immer noch der schönste Audi der jemals gebaut wurde!
Sicherlich sind geschmäcker verschieden aber als wahrer Audi A5 Fan (Bin selber S5 gefahren) würde ich immer noch lieber zum alten greifen.
A5
14 Donnerstag, den 14. Juli 2011 um 16:11 Uhr
Chrichri
Das ist ein Wahnsinn was sich Audi in letzter Zeit so einfallen lässt!! Schon wieder ein traumwagen zum Wahnsinn umgestylt!! Jetzt haben sie wenigstens wieder zum Motoren bauen angefangen(weg mit den Saugern) bin auf den bi Turbo TDI schon gespannt!!
Facelift Audi A5
13 Donnerstag, den 14. Juli 2011 um 08:24 Uhr
Audi
Ich habe mich immer gefragt wie Audi dieses wunderschöne Auto noch aufhübschen will...und nun habe ich die Antwort und bin überwältigt: Der Neue ist absolut gelungen! Genau das richtige Maß an Veränderung. Wie im ersten Kommentar schon genannt, Audi KANN im Moment einfach keine hässlichen Autos bauen!
A5 FL
12 Donnerstag, den 14. Juli 2011 um 06:42 Uhr
QUARSI-Fan
Sind scheinbar einige A5 PFL-Fahrer hier! Niemand anders würde nämlich sonst auf die Idee kommen den "Nicht schlecht - aber der Vorgänger war besser"-Button zu drücken! ;-)
neuer A 5
11 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 17:36 Uhr
Fahrleistungsfan
Erstmal nichts zu beklagen - muss ihn aber erstmal live sehen.
Fahre oft Samstag/Sonntag früh Nürnberg - Berlin
und warte auf einen starken und langstreckenvollgasfesten Diesel mit Motorkühlung / Turboladern (die im Gegensatz zum BMW 335d, Bj. 2007/2008) die 150.000 km ÜBERLEBEN !
Aussen spitze, innen hätte ich mehr erwartet.
10 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 15:12 Uhr
Brummer
Aussen:
Design gefällt mir sehr gut, gelungene, etwas aggressivere Front (die sich natürlich an der aktuellen Audi-Linie orientiert und dazu ein schickes Heck.

Innen:
Beim Interieur hat sich ja wenig geändert, schade finde ich das kleine Navi-TFT, wie auch schon im Posting von "cockpit" angemerkt wurde.
Das Navi-Plus hat immerhin ein 7" TFT statt 6,5" beim normalen Navi, ist aber immer noch Meilenweit vom 10,2" TFT vom 5er BMW entfernt.
Ausserdem hätte ich mit einem HUD gerechnet, was im A6 angeboten wird. Das neue FIS aus dem A6 / A7 wurde (leider) ebenfalls nicht übernommen - schade !

Motoren käme für mich persönlich nur der 3.0 / 245 PS in Frage, BiTurbo kommt ja leider noch nicht zum Marktstart, aber dieser wird ja wahrscheinlich auch preislich schon in recht hohen Regionen liegen. (ab 45k ohne Extras?).

Bin mal auf die neuen Preise gespannt.
Front
9 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 14:38 Uhr
Achmet
Also die neuen Scheinwerfer gefallen mir im Vergleich zu den alten auch nicht sonderlich gut. Aber mal abwarten wie das ganze in echt wirkt, da fand ich dann auch A6 oder A7 auf einmal wirklich klasse im Vergleich zu den Bildern am PC.
A5
8 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 13:18 Uhr
Audiforever
Typisch Audi: Alles perfekt XD
Der neue A5 sieht echt klasse aus, vorallem der S5

Und ich teile die Meinung mit teLL: Die Audis sehen einfach alles klasse aus und wer sie nicht unterscheiden kann/will der ist entweder neidisch auf Audi oder hat einen Sehfehler.
A5 BiTurbo-TDI :-)
7 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 12:55 Uhr
Myschka
Also auf den Fotos sieht der neue A5, im großen und ganzen, ganz OK aus vielleicht einen hauch zu zärtlich aber um mir eine genauere Meinung machen zu können müsste ich ihn live sehen

Also zu den Motoren der neue 313PS starke 3.0 BiTurbo-TDI ist ein MUSS ohne 313 wo bleibt da noch die Freude :-P

ok ohne 3.0 BiTurbo-TDI würde ich mich auch mit einen 4.2 TDI zufrieden geben ;-)
Audi
6 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 11:57 Uhr
Thomas
Die Hersteller sollten lieber auf die Qualität der Teile achten, statt irgendwelche Facelifts und kostmetische Änderungen vorzunehmen.
cockpit
5 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 09:55 Uhr
lars
warum baut audi im cockpit nicht größere bildschirme?
bmw mit 10,2zoll und audi weiter mit 6,5zoll.
auch motoren technisch muss audi nachlegen.
A5 FL
4 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 09:44 Uhr
D a r K
Doch....doch das A5 FL gefällt mir wesentlich besser als das PFL-Modell.
Das Gesicht schaut meiner Meinung nach (entgegen der Aussage von schwadralla) nun wesentlich maskuliner aus. Nichts rundgelutschtes mehr, kein müdes Gesicht. Gut, über das LED-Band kann man sich streiten. Gefällt mir jetzt nicht so 100%ig, aber generell macht der A5 jetzt nen kräftigeren Eindruck.

Wer noch Bilder zum S5/S5 Cabrio, etc. sehen will kann ja mal hier gucken:
http://www.netcarshow.com/audi/
wirklich schön
3 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 09:08 Uhr
Hempels
Ich muss zugeben, dass ich Sorge vor dem facelift hatte, aber ich bin positiv überrascht. Die Eleganz ist geblieben, die Neuerungen dezent aber wirklich schick. Mir gefällt das Facelift wirklich gut!
Schön, aber das Original ist schöner
2 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 08:03 Uhr
schwadralla
Sehr schön der neue, aber der deutlich maskulinere Look des alten macht(e) ihn eigenständiger. Gerade beim original Sportback liebe ich den Kontrast aus fließenden Formen mit den relativ harten, eckigen Grill. Der neue sieht nun aus wie A6, A7, A1, ...
A5
1 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 08:03 Uhr
teLL
Sie können machen was sie wollen, die Audianer....

So können einfach keine hässlichen Autos bauen :) Sie schaffen es einfach nicht!! Und jedem der meint, dass alle Audis ja ach so gleich aussehen, dem muss man in einem Punkt Recht geben:

Sie sind alle GLEICH schön!

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites