Nischen-Phantasie: der Audi RS5 Fastback

Montag, den 03. Mai 2010 um 07:57 Uhr A5
Drucken


(Foto: theophiluschin.com)

Wir alle kennen das Problem: da will man den Bekannten sein neues 450PS starkes Über-Coupe vorführen und alles was man von den Passagieren aus dem Fond hört, sind Pöbeleien über die mangelnde Kopffreiheit und blöde Kommentare, dass man in den Kofferraum ja nicht mal einen Kingsize-Kühlschrank reinbekommt. Damit könnte jetzt endlich Schluß sein, vorausgesetzt Audi lässt sich von Theophilus Chins "Fastback"-Studie inspirieren.

Mehr Kopffreiheit? Mehr Laderaum? Wer jetzt denkt, dafür gibt es doch den A5 Sportback, hat Recht. Es soll allerdings Personen geben, denen vier Türen an einem Coupe fast schon einer Todsünde gleichkommen. Aber bevor sich diese Gruppe von Zwei-Tür-Fanatikern allzu große Hoffnung macht - der RS5 Fastback bleibt eine digitale Phantasie.

 

Quelle: Theophiluschin.com

 
Kommentare (3)
RS5 Fastback
3 Freitag, den 07. Mai 2010 um 09:19 Uhr
Birddog
...aber bitte mit V8!
RS Fastback
2 Montag, den 03. Mai 2010 um 18:32 Uhr
André
Hey das ja mal cool,
Ich mochte schon immer 2Türige Kombis, das kommt daher weil mein Vater damals zur DDR Zeit einen AWZ (Automobilwerke Zwickau) P70 Kombi hatte. Also eine Ost Audi Avant (-:
RS5 Fastback
1 Montag, den 03. Mai 2010 um 10:57 Uhr
mimoS5
.....aber eine gekonnte. Respekt.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:
yvComment v.1.17.1