qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A3 / S3 / RS3 Face to Face: Neuer und alter Audi A3 im Vergleich.

Face to Face: Neuer und alter Audi A3 im Vergleich.

E-Mail Drucken PDF

(Foto: Audi)

Bis zum Marktstart des neuen Audi A3 leben die beiden Generationen des Kompakten in friedlicher Koexistenz auf der Audi-Website. Wir haben die Chance genutzt, um einmal die "nackten" Designtatsachen zu vergleichen...

Wir wiederholen uns gerne: der neue A3 ist ein wirklich gelungenes Auto. Davon konnten wir uns auch bereits im Livekontakt überzeugen. Nichts desto trotz muss mann sagen, dass das Design des Neuen nur behutsam weiterentwickelt wurde und wirklich keinen Quantensprung darstellt - und einige Audiholics vielleicht sogar enttäuscht. Aber wie groß sind die Unterschiede zwischen den beiden Generationen wirklich? Wir haben die beiden Grafiken des neuen und alten A3 einmal gegenübergestellt, um die Feinheiten der Design-Evolution zu entdecken - und zwar in der absolut nackten Serienversion ohne Xenon oder Stylingpakete.

Während man beider Seitenlinie schon genau hinschauen muss, um die Unterschiede zwischen Neu und Alt zu entdecken offenbaren sich die wahren Unterscheide zwischen den Generationen beim Blick ins Gesicht des A3. Der Single-Frame-Grill ist deutlich schmaler und wirkt aufgrund der jetzt sechseckigen Gestaltung etwas breiter. Auch die Scheinwerfer des Neuen sprechen eine völlig andere Designsprache und passen optimal in die aktuelle Audi-Designwelt. Auf dem Foto trägt der neue A3 übrigens die serienmäßigen Halogen-Scheinwerfer. Die auf den Pressebildern zu sehenden Xenon- und LED-Alternativen kosten natürlich extra.

Uns interessiert natürlich, was Ihr über das Design des neuen A3 denkt. Logische und behutsame Weiterentwicklung oder nur ein mutloses Facelift? Wir sind gespannt...

 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites