CES 2012: Audi präsentiert offizielles Interior des neuen Audi A3

Dienstag, den 10. Januar 2012 um 11:18 Uhr A3
Drucken

(Foto: Audi AG)

Ein Jahr nachdem die Ingolstädter auf der CES in Las Vegas die neue Generation des MMI vorgestellt haben, zeigt Audi diese Jahr das erste Mal ganz offiziell den vollständigen Innenraum des neuen Audi A3.

Ganz neu und überraschend ist der erste Blick in das Innerste des neuen Audi A3 nicht, nachdem Anfang November bereits erste Erlkönigaufnahmen des Cockpits aufgetaucht waren. Das Interiordesign der dritten Generation des A3 orientiert sich weitestgehend am A3 Concept, aber wie befürchtet sind die drei eleganten Klima-Drehregler aus der Studie einer pragmatischen Klimabedieneinheit gewichen - wahrscheinlich ein Kostenentscheidung, die wir aber sehr bedauern, denn die neue Einheit wirkt einfach langweilig. Auch das aus dem ConceptCar bekannte große Multifunktionsdisplay zwischen den Armaturen hat nicht den Weg in die Serie geschafft und wurde durch das bekannte MUFUDisplay im gewohnten Mäusekino-Format ersetzt.

Auf dem Mitteltunnel liegt die neue MMI-Einheit mit dem großen DrehDrück-Steller, der gleichzeitig auch als Touchpad verwendet werden kann, um per Buchstabenerkennung Adressen ins Navi einzugeben. Wie bei Audi in letzter Zeit üblich, ist der 7-Zoll-Bildschirm des MMI versenkbar. Auf dem nur 1cm dünnen Display können übrigens auch 3D Ansichten angezeigt werden.

Opfer des Controlling? Statt über die drei bildschönen Regler aus der A3 Studie, erfolgt die Klimasteuerung über eine pragmatisch gestaltete Bedieneinheit.

 

Der schöne Schein: wie gewohnt sind auf dem Weg von der Studie in die Serie einige wirklich großartige Designdetails auf der Strecke geblieben.

 

Mehr Bilder des neuen A3 Interiors findet Ihr auf der Website von Auto Motor und Sport. Viel Spaß!

 

Quelle: auto-motor-und-sport.de