qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A3 / S3 / RS3 Endlich drin: Der Audi RS3 im Online-Konfigurator

Endlich drin: Der Audi RS3 im Online-Konfigurator

E-Mail Drucken PDF

Das Oberhaupt der A3-Modellfamilie hat seinen Weg in den Konfigurator auf Audi.de gefunden. Für den 340PS starken Souverän werden 49.900 Euro Grundpreis fällig. Dafür bekommt der Käufer aber auch eine attraktive Serienausstattung.

49.900 Euro Grundpreis sind ein Wort für einen Kompaktwagen. Besonders, wenn man bedenkt, dass man nach einen Ausflug durch den Konfigurator der Kaufpreiss üblicherweis extrem anschwillt. Beim RS3 ist das allerdings nicht der Fall. Zum einen weil der Kompakt-Bolide mit einer üppigen Serienausstattung daherkommt und zum anderen weil Audi viele optionale Extras gar nicht erst anbietet.

So müssen RS3-Interessenten von vornherein beispielsweis auf das Panorama-Sonnendach, Magnetic-ride, den Parkassistenten und die vorderer Einparkhilfe verzichten. Dafür bringt der RS3 serienmäßig die Komfortklimaautomatik, Leder-Sportsitze, 19-Zoll-Felgen sowie Xenon-Scheinwerfer mit. Wenn man auf die optionalen Schalensitze und eine individuelle Lederausstattung verzichten kann, kommt ein sehr gut aussgestatteter RS3 Sportback auf einen Gesamtpreis von etwa 59.000 Euro - eine enorme Summe für einen Kompakten aber fast schon ein Schnäppchen für ein brandneues RS-Modell.


Wer seinen RS3 etwas mutiger gestalten möchte, kann zu den schwarz/roten Fünfarm-Felgen und dem Alu-optik-Paket greifen.



Schön und schön teuer: die RS3 Schalensitze für 2.855 Euro.

 

Für alle Bastelfreunde: Hier geht es direkt zum Audi Konfigurator. Viel Spaß!

 
Kommentare (5)
Pano-Dach: Zu viel Gewicht an der falschen Stelle...
5 Dienstag, den 28. Dezember 2010 um 16:07 Uhr
franz
Hmmm ... ich finde das sollte jedem selber überlassen werden oder? Also für mich ist kein Schiebedach n Dealbreaker ... und die paar Pfunde auf der Höhe spürt man doch im Alltag eh nicht.

G
@Roland Hummel
4 Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 19:36 Uhr
Seppi
Standheizung wird nicht kommen, da kein Platz in Verbindung mit dem 5 Zyl.Turbo-Motor.
Vmax-Erhöhung auf 280km/h kommt ebenfalls nicht bzw. kann optional über ABT gemacht werden.
Standheizung und Heraufsetzung der Höchstgeschwindigkeit von 250 auf 280 km/h
3 Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 19:01 Uhr
Roland Hummel
Leider konnte ich diese für mich kaufentscheidenen Dinge nicht finden: Standheizung und Heraufsetzung der Höchstgeschwindigkeit von 250 auf 280 km/h. Kommen diese noch in den nächsten Monaten?
..
2 Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 17:29 Uhr
Jan
Da gibt es ganz einfache Gründe.

Pano-Dach: Zu viel Gewicht an der falschen Stelle...
Park-Assi: Braucht eine Elektro-Hydraulische Lenkung, ich denke hier hat man zugunsten der Sportlichkeit eine andere Lenkung gewählt oder es liegt daran dass die EinparkHilfe vorne nicht verfügbar ist. Hier weiß ich aber auch nicht warum...
Extras
1 Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 13:07 Uhr
Maik
Hallo alle zusammen,
ich kann mich da nur widerholen, es ist für mich völlig unverständlich, das Audi auf die oben genannten "Extras" (Panorama-Schiebedach, Magnetic-Ride, Parkassistenten usw.) verzichtet und dem Kunden nicht anbietet!
Es ist natürlich Geschmacksache, aber diese Features gehören einfach dazu und man sollte den Kunden die Option, ob er es möchte oder nicht, selbst entscheiden lassen.
LG.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites