qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A1 Zwei kleine Sensationen: Technikträger des Audi S1 und RS1 in Tiefgarage entdeckt

Zwei kleine Sensationen: Technikträger des Audi S1 und RS1 in Tiefgarage entdeckt

E-Mail Drucken PDF

(Foto: audi4ever.at)

Unsere österreichischen Kollegen von audi4ever.at waren auf Fotosafari in der legendären Audi-Tiefgarage unterwegs und haben kapitale Beute gemacht: Fotos eines S1 und RS1 Technologieträgers.

Beide Fahrzeuge wirken auf den ersten Blick wie normale A1 mit gehobener Aussatattung. Allerdings verrät sich der S1 bereits beim Blick in den Innenraum, denn das Vorserienfahrzeug ist bereits mit grauen Ziffernblättern unterwegs – S1-Label inklusive. Um dem potentiellen RS1 sein wahres Ich zu entlocken sind die Kollegen von audi4ever.at sogar auf die Knie gegangen und haben dem kleinen Audi unters Blechkleid geschaut. Der Blick unter die Karosserie zeigt deutlich einen Allradantrieb und einen Stabilisator mit einem verräterischen "RS1"-Aufkleber. Beim Blick ins Innenleben des S1 war von quattro-Genen allerdings nicht zu sehen.

Sind die Fotos aus den heiligen Audi-Hallen aber jetzt schon der Beweis, dass Audi beide Sportvarianten des A1 bringen wird? Wir sind da eher skeptisch. Natürlich wird Audi im Vorfeld verschiedene Modellvarianten austesten und entsprechende Konzeptfahrzeuge aufbauen. Ein klares Indiz für ein nahendes Serienleben ist das allerdings noch nicht. Auch der Fakt, das der potentielle S1 ohne Allradantrieb kommen könnte, wirft doch einige Fragen auf. War es schließlich nicht so, dass Audi den vermeintlichen S1 mit 185PS kurzerhand gestoppt hat und ihm das S-Label entzogen wurde, weil ein Frontantrieb nicht zum "S"-Anspruch passt? Und wenn Audi beide Varianten bringt, welche Motoren schlagen dann unter den Hauben? Bislang war für den S1 der bekannte 2.0TFSI im Gespräch. Eine RS-Version müsste dann zwangsläufig mit dem größeren 2.5TFSI aus dem TT-RS kommen. Aber sind 340PS im A1 dann nicht doch ein wenig zu viel des Guten? Wir werden sehen.

Aber jetzt wollen wir den Kollegen von audi4ever.at natürlich verdienten Traffic zukommen lassen. Also bitte fleißig auf die Links klicken und die Bilder der beiden Technikträger genießen:

-> Bilder des S1 auf audi4ever.at

-> Bilder des RS1 auf audi4ever.at

 
Kommentare (6)
Motor & Quattro
6 Donnerstag, den 29. September 2011 um 20:44 Uhr
Tigerfox
@anonymous: Klingt zwar sehr überzeugend, aber trotzdem wär eine Quelle nett. CDLH wäre dann eine neue Stufe des alten EA113?

@Nordparkteich: Das allein wäre kein Hinderungsgrund, VAG stattet ja viele Frontantriebsfahrzeuge mit deutlich mehr als 200PS aus, wie Leon Cupra und Cupra R, Scirocco R sowie Golf GTI Ed30 und Ed35. Da reicht nach deren Meinung die EDS.

Einziges Argument gegen einen frontgetriebenen S1 ist, dass es das bei Audi S-Fahrzeugen noch nie gab.
Ohne Quattro macht´s kein Sinn
5 Donnerstag, den 29. September 2011 um 15:25 Uhr
Nordparkteich
Bin vor drei Wochen den 1.4TFSI mit 185PS gefahren.
Schon hier gibt es wahnsinnige Traktionsprobleme. Ein S1 mit >200PS wäre ohne Allrad hoffnungslos überfordert.
S1
4 Donnerstag, den 29. September 2011 um 13:59 Uhr
RODAZ
sorry - quattro natürlich ;-)
S1
3 Donnerstag, den 29. September 2011 um 13:57 Uhr
RODAZ
Ja das wären schon richtige Spaßgeräte, mit dem Gewicht und quatro :) Sabber
Motor
2 Donnerstag, den 29. September 2011 um 13:47 Uhr
anonymous
Beim "S1" steht schon fest, dass er einen 2.0 TFSI mit 250 PS bekommt.

--Zitat Anfang--
Audi A1 Quattro 2.0 mit 250PS
Verkaufskennzeichen: 8X1B39
MKB: CDLH
6-Gang Handschalter

Einbauzeitraum ab 03/2012
--Zitat Ende--
Es geht auch ohne 2.5TFSI
1 Donnerstag, den 29. September 2011 um 11:40 Uhr
Tigerfox
Ein RS1 müsste nicht zwangsläufig den Fünfzylinder bekommen, er könnte auch den 2.0TFSI aus S3 und TT-S haben, oder eine Leistungsstufe um die 240PS des Seat Leon FR herum.
Der S1 könnte dann die Version mit 200 oder 211PS bekommen, die bei vielen VW-Fahrzeugen verbaut wird.

Ein S1 ohne Allradantrieb halte ich allerdings für unwahrscheinlich, wenn der Allradantrieb beim A1 generell möglich ist.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites